Hilfe, die ankommt...

Sammeln & Transportieren

Die gespendeten Hilfsgüter sollten nach Möglichkeit in unser Lager in Effeltrich ( siehe Anfahrt zur Sammelstelle ) gebracht werden.

Je nach Menge beladen wir 3 bis 5 mal im Jahr einen Container, der die Sachen so kostengünstig wie möglich in unser Lager in Rumänien befördert. Das Verteilen vor Ort erfolgt durch uns mit Hilfe eines kleineren Lastwagens.

Dennoch bildet der Transport der Güter den Großteil der Kosten. Für die Beförderung eines Familienkartons müssen wir etwa 5 Euro ansetzen. Wir freuen uns deshalb, neben Ihrer materiellen Spende, auch über einen Betrag, der die Beförderung ermöglichen kann.

Zum Verteilen verfügte der Verein bis 2009 über einen 20 Jahre alten umgebauten Bus und eine Zugmaschine mit Hänger. Nach deren Verkauf werden in Zukunft 2 VW-Busse für diese Arbeit eingesetzt werden.